Langsame Rückkehr

Bamberg - Deutschland

Bamberg – Deutschland

Nach Wochen ohne eine Kamera in die Hand zu nehmen und Weiterlesen

Advertisements

Durchhalten, es gibt noch einiges zu erkunden

Quedlinburg - Deutschland

Quedlinburg – Deutschland

Aktuell verbringe ich mehr Zeit im Bildarchiv, als dass ich für neuen Nachschub sorgen würde, hoffentlich nur vorübergehend. Aber es gibt zum Glück noch genügend Bilder, die es vielleicht wert sind, das Licht dieser Seite zu erblicken. Motivation die Zeit zu nutzen gibt es genügend, wenn man wieder mitbekommt, dass einer der großen, mit dessen Musik man aufgewachsen ist, verstorben ist, wie in der vergangenen Woche Peter Gutteridge mit 53 Jahren, eigentlich keinem Alter in der heutigen Zeit. War vielleicht in Deutschland eher unbekannt, mir vor allen Dingen als Gründungsmitglied der Chills ein Begriff.

Was bleibt einem: Nicht alles auf die lange Bank schieben, sondern machen, wenn sich die Möglichkeiten ergeben. Und auch nach Rückschlägen wieder aufstehen oder wenn es nicht so läuft wie gewünscht, sich wieder anzutreiben.

Ich bin dann mal unterwegs …

Briefly App (für faule Menschen wie mich)

Vor ein paar Monaten habe ich einmal damit beschäftigt Aufnahmen einer Gopro Hero als Video (will hier nicht unbedingt von Timelapse sprechen obwohl es in diese Richtung geht) auszugeben, sinnigerweise mit Lightroom und entsprechenden Plugins (weil ich alles bereits hatte), bin allerdings kläglich daran gescheitert:

Fahrt von Omarama zum Lindis Pass und zurück (Music by grapes)

Vor kurzem hatte ich dann die Möglichkeit die neue App Briefly (für MacOS-X) vor der offiziellen Veröffentlichung etwas zu testen und das machte dann schon etwas mehr Freude:

Fahrt von Omarama zum Lindis Pass und zurück, 2. Versuch (Music by grapes)

Wieso mir das kleine Programm gefällt? Sie ist einfach zu bedienen ohne sich in die Tiefen eines Lightroom einzuarbeiten, bietet nicht so viele Schräubchen an denen man drehen kann (ok, kann man auch negativ sehen) und das Resultat ist schnell erstellt, in obigen Fall vom Einlesen der Dateien bis zum fertigen Video gerade mal eine halbe Stunde. Gegenüber der Testversion die ich mir angeschaut habe, wurden zwischenzeitlich ein paar kleine Änderungen eingeführt, so dass man z.B. jetzt auch die Standzeit eines Bildes ändern kann.

Weitere Infos gibt´s es entweder im iTunes-Store oder direkt beim Entwickler Eternal Storms.

Die Planungen laufen auf Hochtouren

Brecon Beacons Dark Skies von BreconBeaconsNPA

Weihnachtszeit eine gute Gelegenheit sich Gedanken für´s nächste Jahr zu machen. Natürlich nicht nur Fotothemen, sondern über alles was zum Leben dazugehört. Ende 2013 findet dann der Rückblick statt, was tatsächlich umgesetzt wurde. Der Rückblick für 2012 dauert noch ein paar Tage. Schlecht oder negativ wird er sicherlich nicht ausfallen.