Meine (gedruckten) Bücher 2014

Bücher 2014

Bücher 2014

2014 ist schon lange Geschichte und anstatt eines Rückblicks mit Fotos, wollte ich doch ein paar andere persönliche bzw. fotografische Highlights in Form von Büchern bringen.

Auch wenn ich mir immer mehr Literatur in elektronischer Form beschaffe (Killerkriterium für mich ist, dass es ohne Kopierschutz ist, um es problemlos auf dem iPad zu lesen zu können) wie z.B. bei David Duchemin oder Andrew S. Gibson, ist es immer noch etwas anderes ein gedrucktes Buch in den Händen zu halten, das man auch mal locker durchblättern kann. Neben den vielen Büchern die mittlerweile in meinem Regal stehen, sind die folgenden mir in besonderer Weise im Gedächtnis hängen geblieben.

Landscape Photography - Mark Bauer/Ross Hoddinatt

Landscape Photography – Mark Bauer/Ross Hoddinott

Zwei führende Landschaftfotografen (Mark Bauer und Ross Hoddinott) aus England, die eine Art Grundlagenbuch veröffentlicht haben. Da gab es bis jetzt nur eines, das ich mir geleistet habe (Bernd Ritschel – Fotografie: Berge, Landschaft, Outdoor, Action), aber die Technik macht Fortschritte und so war es an der Zeit zu aktualisieren. Und auch wenn vieles bekannt ist, gab es dann doch ein paar Aspekte, die mir so noch nicht geläufig waren (z.B. zum Thema Verwendung von Filtern). Die abgedruckten Bilder sind eh über jeden Zweifel erhaben und man bekommt Lust gleich raus zum Fotografieren zu gehen um das gelesene zu probieren (leider fehlen die Küsten wie in Schottland und Cornwall wo viele Aufnahmen entstanden). Was mir auch gut gefällt, dass man sich in diesem Buch nicht um spezielles Equipment gekümmert hat (das dann in einem Jahr schon wieder veraltet ist) sondern alles ganz allgemein gehalten ist.

Landscape Photography - Mark Bauer/Ross Hoddinatt

Landscape Photography – Mark Bauer/Ross Hoddinott

Der Hinweis, dass das Buch in Englisch geschrieben ist, sollte nicht fehlen, aber das dürfte für die meisten unter uns in der heutigen Zeit kein Problem sein. Notfalls liegt das Wörterbuch daneben (Art of Landscape Photography – Ross Hoddinott & Mark Bauer – ISBN 978-1781450529).

Audrey & Fred - Patrick Ludolph

Audrey & Fred – Patrick Ludolph

Audrey & Fred von Patrick Ludolph (aka Paddy), fällt unter die Rubrik Spontankauf. Als regelmäßiger Leser seines Blogs konnte ich mir frühzeitig ein Exemplar sichern. Zur Entstehung und Hintergrund gibt es hier mehr Infos.

Audrey & Fred - Patrick Ludolph

Audrey & Fred – Patrick Ludolph

Insgesamt ein sehr schöner in monochrom gehaltener und vor allen Dingen geschmackvoller Bildband, den man mit großem Interesse auch öfters durchblättern kann. Wenn man sich noch ein Exemplar sichern kann, auf alle Fälle zuschlagen (Audrey & Fred – Patrick Ludolph – ohne ISBN, wird von ihm selbst auf seiner Seite angeboten).

Posen, Posen, Posen - Mehmet Eygi

Posen, Posen, Posen – Mehmet Eygi

Das erste Buch aus dem Galileo-Design-Verlag (seit kurzem Rheinwerk-Verlag) seit langem, Posen, Posen, Posen von Mehmet Eygi. Ein für mich sehr interessantes Buch, nachdem ich mit der „Menschen“-Fotografie meine lieben Probleme habe. Kein Buch in dem nur die Ergebnisse abgebildet sind, sondern Skizzen beinhalten, die alles wichtige markieren. Aufgeteilt nach den Themen Frauen, Männer, Paare, Schwangere und Familien sind ziemlich alle Gebiete mit sehr guten Beispielen berücksichtigt. Eine gute Investition um sich bereits im Vorfeld ein paar Anregungen zu holen und die gröbsten Fehler zu vermeiden.

Posen, Posen, Posen - Mehmet Eygi

Posen, Posen, Posen – Mehmet Eygi

Es bleibt dann natürlich immer noch die Hürde die blanke Theorie in gute Ergebnisse in der Realität umzusetzen. Aber ich arbeite daran …. (Posen, Posen, Posen Das Buch für Fotografen und Models – Mehmet Eygi – ISBN 978-3-8362-2601-1)

Augenblicke - von Martin Kriner/Christian Weiermann

Augenblicke – von Martin Kriner/Christian Weiermann

Mein schönster Bildband, den ich mir in den letzten Monaten gekauft habe: Augenblicke von Martin Kriner und Christian Weiermann. In einer Buchhandlung entdeckt und sofort zugeschlagen. Edel verpackt in eigenem Schuber, tolle Qualität von Papier und Einband, die Aufnahmen sowieso. Hier kann man einen Blick ins Buch werfen. Nachdem ich mich auch öfters in der Gegend zwischen Karwendel und Zugspitze (so der Untertitel) aufhalte, für mich persönlich ein Ansporn nicht immer entfernte Fotoziele aufzusuchen, sondern noch öfters das Voralpenland zu besuchen. Das Buch deckt alle Jahreszeiten, grüne Wiesen im Tal, wie hohe Berge genauso ab, wie Monochromaufnahmen und tolle Farbfotos. Ohne weitere Worte die Links nutzen, sich selbst ein Bild machen und bestellen (Augenblicke zwischen Karwendel und Zugspitze: Der fotografische Blick auf die Jahreszeiten einer Landschaft – Christian Weiermann und Martin Kriner – ISBN 978-3000474200).

Augenblicke - von Martin Kriner/Christian Weiermann

Augenblicke – von Martin Kriner/Christian Weiermann

Und dann noch der notwendige Hinweis, dass die Bücher von mir selbst gekauft wurden, mir also von keinem Verlag oder von den Autoren zur Verfügung gestellt wurden. Einzig das Posen, Posen, Posen … war ein Gewinn einer Verlosung der gerade noch rechtzeitig vor dem Kauf kam.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s