Typischer Fototag (an dem nicht alles klappt)

Lindis Pass - Neuseeland

Lindis Pass – Neuseeland

Warum nicht auch mal einen Bericht darüber, wie ein Tag abläuft an dem nicht soviel zusammengeht: Früh aufgestanden als es noch dunkel war, keine Wolken am Himmel und die Wahrscheinlichkeit, dass es ein langweiliger Sonnenaufgang wird sehr hoch. So war es dann auch. Zum Frühstück nur eine Tasse Kaffee, weil das Brot alle war, da mich am Abend davor eine Hungerattacke überraschte. Den ganzen Tag über nicht viel mit Fotografie beschäftigt, daher eher Erinnerungsfotos gemacht. Ausbeute am Abend insgesamt eher mager.

Lupinie - Neuseeland

Lupinie – Neuseeland

Aber auch solche Tage müssen sein, danach ist man wieder viel motivierter, weil es im Urlaub dann auch noch etwas anderes geben sollte als Fotografie. Allerdings werde ich mich zukünftig wieder mehr der „ruhigen“ Fotografie widmen, als mit aller Gewalt auch noch Serien zu schießen. Das kleine Video entstand auf dem Weg zum Lindis Pass aus mehr als 2500 Einzelaufnahmen. Bin ich damit zufrieden? Eigentlich nicht, da gäbe es noch genügend Verbesserungspotential.

Fahrt von Omarama zum Lindis Pass und zurück (Music by grapes)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s