Neuseeland 2012 – Dritter Abschnitt (Te Anau – Picton)

Haast - Neuseeland

Haast – Neuseeland

Picton, neben der Zahncremetube (die schon zur Hälfte geleert ist) ein Indikator dafür, dass ein Grossteil der Reise vorbei ist, letzter Tag auf der Südinsel. Aber es stehen ja noch ein paar interessante (und vor allen Dingen spätsommerliche) Tage auf der Nordinsel an.

Westcoast - Neuseeland

Westcoast – Neuseeland

Jackson Bay - Neuseeland

Jackson Bay – Neuseeland

Es machen sich jedoch die ersten Ausfallerscheinungen an Mensch (geschwollene Hände, bloody Sandflies) und Material (die Kapazität der Nikon-Akkus lässt spürbar nach, man sollte doch das Originalladegerät verwenden. Ein paar Schuhe löst sich irgendwie auf) bemerkbar. Aber sieht man es positiv, Ungeziefer macht sich bemerkbar, da das Wetter trocken und angenehm war und das Akku-Problem macht sich bei drei mitgenommenen Akkus nicht so wirklich bemerkbar, ist eher nervend.

Franz Josef Glacier - Neuseeland

Franz Josef Glacier – Neuseeland

Lake Mapourika - Neuseeland

Lake Mapourika – Neuseeland

Allerdings lässt sich auch anhand der Sichtung der Aufnahmen feststellen, dass die Schwankungen immer stärker werden. Tage an denen mehrere Speicherkarten gefüllt werden, anschliessend nix (wirklich nichts) was auf die mobile Festplatte gesichert werden könnte.

Okarito - Neuseeland

Okarito – Neuseeland

Westport - Neuseeland

Westport – Neuseeland

Vielleicht sollte ich es wirklich so wie einige Touristen aus Fernost halten, die mit der wirklich protzigen Ausrüstung unterwegs sind (protzig im Sinne von geschätzt 5 Kilo-€ aufwärts, also die wirklich grossen Bodies und Objektive) und dann diese Fotos machen, auf denen in der Mitte des Bildes immer ein Mitreisender aus der Gruppe ist. Vermutlich ist es wirklich so: Size matters …

Granity - Neuseeland

Granity – Neuseeland

Oparara Basin - Neuseeland

Oparara Basin – Neuseeland

Wobei mir aufgefallen ist, dass ungewöhnlich viele Frauen die DSLR-Fotografen sind und die Männer die kleinen Sucherdigitalknipsen haben, sofern sie nicht nur die Fahrer sind.

Heaphy Track - Neuseeland

Heaphy Track – Neuseeland

Lake Rotoroa - Neuseeland

Lake Rotoroa – Neuseeland

Und auch wenn ich immer wieder der Ansicht bin, dass ich an Fotoausrüstung alles habe, was ich benötige, so tun sich doch ab und zu wieder Probleme auf, die die Beschaffung von ein paar (Luxus-) Zubehörteilen rechtfertigen. Ein Thema ist der Filterwechsel an meinen Objektiven. So angenehm wie diese Slimfilter sind, wenn es eilt ist es jedoch meist hinderlich sie auf die schnelle zu wechseln, Aber es würde ja eine Lösung geben (Link). Entwickelt sich immer mehr zu einem Will-haben-Gadget.

Split Apple Rock - Neuseeland

Split Apple Rock – Neuseeland

Wharariki Beach - Neuseeland

Wharariki Beach – Neuseeland

So, das war es dann mit der Südinsel!

Picton - Neuseeland

Picton – Neuseeland

Advertisements

3 Kommentare zu “Neuseeland 2012 – Dritter Abschnitt (Te Anau – Picton)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s