BTW – 15 – Zeitverschwendung

Diese Momente hat wohl jeder einmal: Keine Lust zu gar nichts. Ablenkung gefällig?

Advertisements
Veröffentlicht in BTW

Wallpaper – 06 – April 2010

Wallpaper Apr´ 10 1280x1024

Wallpaper Apr´ 10 1280x1024

Der Bildschirmhintergrund für den April wurde am Lake Matheson in Neuseeland aufgenommen und zeigt das Bergmassiv rund um den Mount Cook.

Anleitung zum Herunterladen

Bild anklicken, daraufhin wird eine Seite angezeigt, die nur das Bild enthält. Mit dem Mauszeiger über das dargestellte Bild gehen, rechte Maustaste drücken, dann Grafik speichern unter … wählen und lokal auf den Computer kopieren. Fertig.

Der Download und die Kopie dieses Bildes ist kostenfrei und nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet (Aufnahme mit Nikon D700, Nikon AF-S 2,8/17-35mm).

Aktuell – 28 – War´s das jetzt?

Frühlingsboten

Frühlingsboten

Sieht ganz danach aus, daß wir das Gröbste hinter uns haben: Die letzten noch verbliebenen Schneefetzen sind weggeschmolzen und im Garten wird´s jetzt wieder bunter. Trotzdem gibt es ein paar Leute, die offenbar noch nicht genug haben. So wurde ich letzte Woche von einem A.E. aus G. (- vollständiger Name und Wohnort ist der Redaktion bekannt -) gefragt, wieso ich bei diesem tollen Winter anfange, hier Bilder von Küsten zu veröffentlichen. Das passt doch wohl irgendwie gar nicht zusammen. Tja, dazu kann ich nur folgendes sagen:

  • Vielleicht war dies ja eine Vorahnung, daß es Frühling wird und ich meiner Zeit etwas voraus war,
  • konstruktive Kritik nehme ich überhaupt nicht übel 🙂
  • wir Bayern gelten ja als sehr tolerant, auch wenn die Kritik von einem Franken kommt 🙂 und
  • ich weiß genau wo du immer dein Auto parkst 🙂

Und vielleicht gibt es ja noch ein paar A.E. (nicht nur aus G.), die noch nicht genug haben, deshalb hier wirklich die allerletzten Winterimpressionen. Und dann ist aber Schluß bis Ende des Jahres.

Roßkopf

Roßkopf

Eiszapfen

Eiszapfen

Wildkarspitze

Wildkarspitze

Equipment – 06 – Objektivzubehör

Objektivschutz

Objektivschutz

Zubehör für Objektive hört sich vielleicht im ersten Moment etwas ungewöhnlich an, es gibt jedoch einige Dinge, die einem den Fotoalltag etwas erleichtern. Als da z.B. wären Neoprenschutzhüllen, die anstatt der Objektivfrontdeckel über das Objektiv gezogen werden.

Weiterlesen

Aktuell – 26 – Jobo ist insolvent

Tja, wieder eine Firma mit einem Namen den Bach runtergegangen. Jobo wird auf alle Fälle den Leuten etwas sagen, die schon zu Analogzeiten fotografisch tätig waren und dort vor allem in der Dunkelkammer (für all diejenigen die nicht wissen was das war: ein Raum, in dem bei extrem spärlicher Beleuchtung, bei der Fotopapier keinen Schaden nahm, Vergrösserungen erstellt wurden, was pro Abzug schon mal Stunden dauern konnte, bis man wirklich zufrieden war. Mal abgesehen vom Chemiegeruch, den Unmengen an Papier die man brauchte und den Sondermüll den man produzierte). Bei Jobo denk ich dann ganz spontan an Tageslichtentwicklungsdosen, Meßbecher, Zangen, Belichtungsmesser und all den Kram den man brauchte. Haben wohl auch den Sprung in die digitale Welt nicht wirklich geschafft, hörte nur noch von ein paar digitalen Bilderrahmen. Schade …

Jobo stellt Insolvenzantrag

Fotozubehör-Hersteller Jobo meldet Insolvenz an

Jobo AG & Jobo Labortechnik GmbH sind insolvent

Aus den Tiefen des Bildarchivs – 22 – Aus dem Baumarkt

Aus dem Baumarkt

Aus dem Baumarkt

Orchideen sind eigentlich relativ dankbare Fotomotive. Bringen Farbe ins Bild, sind geduldige Objekte, man kann die Makrofotografie üben und man muß nicht ins Ungemütliche nach draussen (Aktuell Schneesturm vor meinem Fenster). Und dann in diesem Moment auch noch eine Email bekommen, mit dem Betreff Sehnsucht nach Frühling.

Aktuell 25 – Es zieht sich …

Momentan ist irgendwie die Luft raus, Kamera zwar öfters in der Hand, die Ergebnisse sind allerdings enttäuschend. Vielleicht liegt es auch an der Motivation: Stellenweise hat man den Eindruck, der Winterschlaf geht direkt in die Frühjahrsmüdigkeit über. Aber wenigstens zeigt sich die Sonne jetzt wieder häufiger und somit steigt auch die Vorfreude auf den Sommer. Und da ergeben sich dann auch wieder bessere fotografische Resultate. Prinzip Hoffnung.