Fotowanderungen – 02 – Lake Sylvan Track (Neuseeland)

Lake Sylvan Track (Apr´09) - Neuseeland

Lake Sylvan Track (Apr´09) - Neuseeland

Nach den letzten Abhandlungen mal wieder etwas ernsthaftes oder um es mit Monty Python zu sagen „And Now For Something Completely Different“. Der Lake Sylvan Track ist eine sehr leichte Wanderung, allerdings mit einer langen Anfahrt wenn man in Queenstown startet.

Wo?

Buchenwald (Apr´09) - Neuseeland

Buchenwald (Apr´09) - Neuseeland

Auf der Südinsel. Der Weg beginnt ca. 30 min von Glenorchy entfernt ca. 3 km vor dem Startpunkt zum Routeburn-Track. Startpunkt bei Google Maps zeigen (Öffnet neues Fenster) …

Anforderungen?

Pilze (Apr´09) - Neuseeland

Pilze (Apr´09) - Neuseeland

Mehr Spazierweg als Wanderung. Man sollte aber unbedingt Kartenmaterial und Kompass bzw. GPS mitführen, da der Track nicht immer markiert ist und man schnell die Orientierung verlieren kann.

Wie lange dauert´s?

Moosbewachsenes Wurzelwerk (Apr´09) - Neuseeland

Moosbewachsenes Wurzelwerk (Apr´09) - Neuseeland

Reine Gehzeit  ca. 1,5-2 Stunden (ohne Fotopausen).

Was gibt´s zu fotografieren?

Fast kein Himmel (Apr´09) - Neuseeland

Fast kein Himmel (Apr´09) - Neuseeland

Regenwald, Moos, Wasser, Vögel.

Sonst noch etwas?

Sandflys waren bei meiner Wanderung nur am Lake Sylvan selbst lästig, ansonsten bewegt man sich immer im Wald und bleibt von den Plagegeistern verschont.

(Lake Sylvan Track/ Buchenwald/ Moosbewachsenes Wurzelwerk/ Fast kein Himmel Nikon D700, Nikon AF-S 2,8/17-35mm.  Pilze Nikon D700, Nikon AF-S VR 4.0-5.6/70-300mm). Alle Aufnahmen lassen sich mit einem Mausklick auf die Bilder vergrößert darstellen.

Advertisements