Unterwegs – Tag 27..29 – ( x-9 )

Castlepoint - Neuseeland

Castlepoint - Neuseeland

Irgendwie spielt hier im Moment das ganze Wetter verrückt. Die Südinsel versinkt im Schnee (der heftigste und früheste Wintereinbruch seit langem. Alle sind begeistert, auch ich, da ich noch rechtzeitig weggekommen bin), über die Nordinsel zieht ein Hagelunwetter nach dem anderen. Und die Desert Road nahe Tongariro Nationalpark ist auch zeitweise gesperrt. Sieht doch danach aus, daß der Schnee eher in Auckland ist als ich.

Castlepoint Lighthouse - Neuseeland

Castlepoint Lighthouse - Neuseeland

Ich habe die Route Richtung Napier genommen, nachdem ich doch etwas Zweifel hatte, ob das richtig ist, nachdem ein Hobby-Rambo die Stadt 51 Stunden mit Toten und Schwerstverletzten in Atem gehalten hat. Am Montag Mittag haben sie ihn dann doch aus seinem Haus gebracht, nachdem er da für 2 Tage tot gelegen hatte, ging offenbar nicht früher, weil er das ganze Haus vermint und gesichert hatte.

Whakataki - Neuseeland

Whakataki - Neuseeland

Mitte der Woche ist für das Zentralplateau (Vulkane) schönes Wetter angesagt (Weather With You), daß einem Wandertag nichts im Wege stehen sollte. Und dann geht´s Richtung Norden, da der Zähler für den Rückflug schon langsam an 0 kommt (x-9). Der Aufenthalt dürfte aber auch nicht sehr viel länger dauern, da sich die freie Speicherkapazität meiner mobilen Festplatte dramatisch verringert. Man könnte glatt meinen ich drehe hier Videos. (Castlepoint/Castlepoint Lighthouse  Nikon D700, Nikon AF-S 2,8/17-35mm. Whakataki Nikon D700, Nikon AF-S VR 4.0-5.6/70-300mm)

Advertisements