Aus den Tiefen des Bildarchivs – 01 –

Schmetterling auf Blatt

Schmetterling auf Blatt

Ab und zu startet man diese Säuberungsaktionen, bei denen sich dann wider erwarten ein paar Aufnahmen finden, die es eigentlich nicht verdient haben nur auf der Festplatte gespeichert zu sein. Diese Schmetterlingsaufnahme ist eine davon. Aufgenommen im Schmetterlingshaus des Botanischen Gartens in München, das jedes Jahr von Dezember bis März seine Türen für die Besucher öffnet. Mehr Informationen findet man hier. Man tut gut daran, die Ausstellung möglichst in den Schulferien und trotzdem möglichst bald am Vormittag zu besuchen, da man dann nur das Gedränge der Fotografen hat.

Aufgenommen wurde das Foto mit einer Nikon D700 und einem AF-S 2.8/105mm VR als Freihandaufnahme.

Advertisements

Unser Kurztrip nach Dresden

Dresden bei Nacht

Dresden bei Nacht

Warum immer in die Ferne schweifen? Wobei Dresden von (Süd-) Bayern aus gesehen, auch eine ganz schöne Entfernung ist. Aber ein wenig Kultur im eigenen Land muss hin und wieder auch sein.

Glücklicherweise zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite, auch wenn es sehr kalt und windig war. Aber das Ergebnis entschädigt für die erlittene Unterkühlung.

Aufgenommen wurde das Foto am Geburtstag meiner Lebensgefährtin (die mich netterweise ziehen lies) mit einer Nikon D700, AF-S 2.8/17-35mm und einem kleinen Taschenstativ, das auf dem Brückengeländer gerade noch Halt fand.